Wer sind wir?

„LiScha Himalaya e.V.”

Wenn sich Menschen mit Träumen, Visionen und Mut entschlossen auf den Weg machen Gutes zu tun, dann können sie zu einem Licht werden, dass die Dunkelheit erhellt.
Die meisten von uns haben die Welt auf ihren Reisen kennen gelernt und waren viel in entlegenen Gebieten unterwegs. Wir konnten die Verschiedenartigkeit menschlichen Zusammenlebens und die großen sozialen Missstände, die leider so häufig anzutreffen sind, unmittelbar erleben.
Dieses Erleben führte mehr und mehr zu dem Entschluss, nicht wegzuschauen, sondern aktiv etwas gegen die Armut und das Ungleichgewicht in der Welt tun zu wollen.
So wurde „LiScha Himalaya e.V.” am 12.02.2011 als gemeinnütziger Verein gegründet - eine Initiative von interessierten, weltoffenen und engagierten Menschen, die mit Herz, Ideen und Taten dabei sind, in der Welt etwas zu bewegen. Wir sind 17 Gründungsmitglieder aus allen Teilen Deutschlands und aus den unterschiedlichsten Berufen, die ihre Erfahrungen, Fähigkeiten und Visionen in die Projekte einfließen lassen.

Die zwei Initiatoren des Vereins, Daniela Jährig und Steffen Schöley, leben in Nepal und betreuen die Projekte vor Ort in Zusammenarbeit mit dem nepalesischen Partnerverein „Unity for Sustainable Development Nepal” (Einheit für nachhaltige Entwicklung Nepal).
 

 iebe
 ntegration
 elbstbestimmung
 hance
 offnung
 chtsamkeit

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen.

Ich stimme dem Einsatz von Cookies auf dieser Seite zu.