Nepal in Fakten und Zahlen


 

Nepal    

Fläche: 147.200 km2 
Hauptstadt: Kathmandu 
Einwohner: 28.520.000 
Bevölkerungsdichte: 192,2 Einwohner/km2 
Amtssprache: Nepali 
Staatsform: Parlamentarische Republik 
Religionen: Hinduismus - 80 % der Bevölkerung
  Buddhismus - 15 %
  Islam - 3 %
  Christentum - 2 %
Volksgruppen: über 100 verschiedene ethnische Gruppen 
Weitere Sprachen: 124 Sprachen und Dialekte 
Währung: Nepalesische Rupie 
Zeitzone: UTC +5:45 

Geographische Daten

Breitengrad:            N  26° - 30°
Längengrad: E  80° - 88°
Höchster Punkt: 8.848 m – Mt. Everest
Tiefster Punkt: 70m – im Süden Nepals bei Kencha Kalan
Ausdehnungen: Breite – 200km
Länge – 800km
Gesamtgröße: nur 0,1% der weltweiten Landmasse


Naturräume

Stockwerkartige Gliederung von Süden nach Norden

Flachland (20%)   Terai: 70 – 150 m
  (gehört zur nordindische Ganges-Ebene) 
Mittelland (15%)      Siwalik-Berg-Kette: 150 – 1.000 m
  Mahabharat-Berg-Ketten: 1.000 – 2.500 m
  Pahar-Region: 2.500 – 4.000 m
Hochgebirge (65%) Hoch-Himalaya: bis 8.848 m


Klima

Klimazonen:            subtropische bis arktische Klimazone 
Jahreszeiten: 4 + 1 Jahreszeiten 
  Frühjahr: März bis Mai 
  Sommer: Juni bis August 
  Herbst: September bis November
  Winter: Dezember bis Februar
  Regenzeit: Juni bis Mitte September


 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen.

Ich stimme dem Einsatz von Cookies auf dieser Seite zu.